Entwicklungsprozess mit Salesforce DX

Was kann DX?

Während der Dreamforce 2016 stellte Salesforce seinen neuen Entwicklungsansatz „Salesforce DX” vor. Salesforce Developer Experience (DX) wurde mit dem Ziel eingeführt, die Benutzererfahrung für das schnelle, kontinuierliche Entwickeln von Software auf der Salesforce Plattform sowie die Produktivität und die Zusammenarbeit der Entwicklerteams zu verbessern.

Salesforce DX ist nicht nur eine Sammlung von neuen Tools, sondern fördert darüber hinaus Standards und Best Practices, die sich bei der Softwareentwicklung auf anderen Plattformen und in anderen Programmiersprachen schon länger etabliert haben.

Was erfahren Sie in unserem Whitepaper?

Das folgende Whitepaper stellt die von Salesforce DX verwendeten Tools und Konzepte vor und zeigt Best Practices im Umgang mit Salesforce DX auf.

Überblick über den Application Lifecycle Management-Prozess und Salesforce DX

  • Wie Salesforce DX die Source of Truth von der Produktionsumgebung hin zum VCS verschiebt.
  • Wie Salesforce DX das Problem mit großen und schwer zu handhabende XML-Dateien behebt.
  • Was Scratch Orgs sind und wie sie arbeiten.
  • Worum es sich bei Salesforce CLI handelt.
  • Wie mit Salesforce DX das Aufsetzen eines CI/CDWorkflows deutlich vereinfacht wird.
  • Wie mit DX auf eine neue Art und Weise Salesforce Packages erstellt werden, um Änderungen in den QA-/UAT-Sandboxes und den Produktionsumgebungen zu delivern.
  • Die Best Practices für die Nutzung von Salesforce DX und wie diese in Ihren Entwicklungsprozess eingebunden werden können.

 

eXXcellent solutions ist:

2015_sfdc_dev_user_official_badge_Registered_Consulting_Partner_light_RGB_1.0

 

eXXcellent solutions - the essence for your business.